16

Viele Gäste besuchten am sonnigen 19.Juli 2015 unser Tierheim. Neben Kulinarischem und Getränken gab es auch eine Tombola mit vielen Überraschungen. Die Kinder konnten in der Malecke Bilder malen und stündlich wurde das Schönste prämiert. Es gab eine Hüpfburg, aber leider mussten wir diese wegen stark aufkommenden Wind abbauen. Zumindest die Mitarbeiter hatten beim "Luft raus lassen"ihren Spaß. Wir stellten einige Hunde vor und die Besucher hatten die Möglichkeit, sich unsere Heimbewohner anzuschauen und zu diesen nähere Informationen einzuholen. Nachmittags begrüßten wir eine Artistengruppe aus Hochkirch, die uns eine "feurige" Darbietung präsentierten.
Bedanken möchten wir uns im Namen unserer Heimbewohner bei unseren Gästen, die Futter, Tierartikel und Geld gespendet haben. Jede Spende hilft uns weiter.
Und Danke an alle Mitarbeiter und Helfer, die mit viel Fleiß und guter Laune zum Gelingen des Tierheimfestes beigetragen haben.

16 Am Montag, den 20.Juni 2016 waren wir zu Gast im Alten-und Pflegeheim in Görlitz, Am Stadtpark. Für die Bewohner des Heimes ist es immer eine willkommene Abwechslung.Diesmal hatten wir unseren Jonny mit. Der kleine Rüde hat ein sehr freundliches und verspieltes Wesen. Er hat seine Runden gedreht und sich bei jedem ein Leckerli abgeholt. Unser Mitarbeiter, Herr Thiel, hat den Leuten einiges über Jonny erzählt und auch ihre Fragen beantwortet. Ball spielen und immer wieder mal schauen, ob nicht doch noch jemand ein Stück Wurst hat- da verging für Jonny und für uns alle die Zeit wie im Flug. Gerne kommen wir wieder, um den Bewohnern des Ständehauses eine kleine Freude mit unseren Tieren zu machen.
Sommerfest 2016

Am 07.08.2016 fand unser diesjähriges Sommerfest im Tierheim Krambambuli statt. Unsere Veranstaltung fand einen wirklich regen Zuspruch und die Stimmung war genauso super, wie das Wetter- strahlender Sonnenschein und gut gelaunte, fröhliche Menschen. Für das leibliche Wohl war rundrum gesorgt und es gab natürlich auch wieder eine Hüpfburg für unsere kleinen Besucher, sowie eine Tombola mit vielen, tollen Überraschungen. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen unseren Gästen, Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern bedanken. Ihr habt alle zu einem gelungenen Fest beigetragen.  Im Namen unserer Tiere möchten wir ein großes und liebes Dankeschön sagen für die wirklich zahlreichen Spenden. Von Futter und Leckerlis, über Spielzeug und Sachspenden- es war von allem was dabei. Und auch die Spardosen wurden gut gefüllt von unseren Gästen. Mit all diesen Spenden können wir unseren Tieren viel Gutes tun. Wir hoffen, dass Sie einen schönen Tag bei uns verlebt haben und würden uns freuen, wenn wir Sie zum nächsten Fest wieder begrüßen dürfen. Und vielleicht hat der eine oder andere Schützling von uns dass Herz seiner zukünftigen Besitzer erobern können....

Weihnachten Und wieder ist ein Jahr fast um und wieder Weihnachtet es im Tierheim "Krambambuli". Am 18.12.2016 feierten wir mit unseren Gästen zur Ehren unserer Schützlinge das jährliche Weihnachtsfest. Von "leise rieselt der Schnee" war das Wetter weit entfernt. Von grau in grau und Nieselregen ließen sich die zahlreichen Besucher aber nicht abschrecken und brachten viele, viele schöne Spenden und auch Geldspenden für unsere Hunde, Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen. Dafür noch einmal rechtherzlichen Dank. Und wie jedes Jahr wünschen wir uns, dass alle unsere Schützlinge das nächste Weihnachtsfest mit ihrer Familie in einem liebevollen, kuschligen Zuhause feiern.
Stella Am 18.Januar 2017 war wieder MDR "Tierisch,tierisch" zu Gast in Görlitz. Diese Sendung ist immer eine Chance für unsere Schützlinge, vielen Zuschauern vor dem Fernseher vorgestellt zu werden. Und natürlich wünschen wir uns, dass einige dadurch ein neues Zuhause finden. Kiki, Keks, Eddi, Kitty, sowie Jeremy, Dusty, Bobby und Chester hat die Sendung Glück gebracht. Leider war für unsere Stella nicht der geeignete Bewerber dabei, aber irgendwann werden auch für sie die passenden Menschen kommen und sie nach Hause holen.
Wie sagt man immer so schön: "Zu jedem Topf findet sich ein Deckel"

 

1 2 3 4 5 6 7 8