Tierheim KRAMBAMBULI Görlitz


 


Wichtiger Hinweis!
Die Beschreibung der Tiere basieren auf den Beobachtungen, welche die Mitarbeiter des Tierheimes hier gemacht haben. Auf der  Homepage erfolgt dann die Verarbeitung aller übermittelten Daten.
Hier stellen wir unsere Katze des Monats vor!
Kater des Monats Januar
-Klaus-

klaus1

klaus2 klaus3


Klaus, Heinz und Karl wurden zusammen im Tierheim abgegeben.
Karl und Heinz, die beiden schwarzen Kater, wurden inzwischen vermittelt, nur unser verschmuster Klaus wartet noch auf seine Menschen.
Er konnte nur traurig hinterher schauen, als seine Kumpels gingen...und ganz ehrlich- uns berührt das auch. Wir freuen uns riesig für Karl und Heinz, aber es ist auch Traurigkeit in unseren Herzen, dass Klaus alleine zurück geblieben ist.

Der weiß-graue Kater war ein selbstbewußter Charakter, war aber generell nicht auf Streit mit Artgenossen aus. Er war sozusagen der Chef des Trios. Jetzt hat es sich etwas zurück gezogen.
Klaus hat gerne eine Decke in seinem Körbchen, unter die er sich verkriechen kann, um in Ruhe ein Schläfchen zu machen.

Menschen gegenüber hat er ein "einnehmendes" Wesen, wobei man beachten muss, dass er Streicheleinheiten liebt, aber nicht "stundenlang" auf dem Arm gekuschelt werden möchte.
Trotzdem ist er für jeden Haushalt geeignet, er ist verspielt und auch mit Kindern hat er keine Probleme.

Der 3,5 jährige Klaus war bisher immer Stubenkater, daher wiürden wir auch Wohnungshaltung empfehlen.


Unser größter Wunsch für den Jahresbeginn wäre, wenn auch der liebe Kater Klaus endlich ein schönes Zuhause findet.
Der Schatz hat es nicht nur verdient, er braucht es auch... er möchte auch ankommen und dazu gehören, so wie Karl und Heinz.


1 2 3 4 5 6