Tierheim KRAMBAMBULI Görlitz




Wichtiger Hinweis!
Die Beschreibung der Tiere basieren auf den Beobachtungen, welche die Mitarbeiter des Tierheimes hier gemacht haben. Auf der  Homepage erfolgt dann die Verarbeitung aller übermittelten Daten.
Hier stellen wir unseren Hund des Monats vor!
Hund des Monats November
-Charly-

ct1

ct2 ct3

Charly ist nicht nur unser Hund des Monats November, sondern auch unser "Notfall".
Der Rüde wird im Dezember 1 Jahr alt und wir würden uns so sehr wünschen, dass er seinen ersten Geburtstag nicht im Tierheim verbringt.

Doch nun zu seiner Beschreibung:
Vorne weg möchten wir sagen, dass Charly in hundeerfahrene Hände sollte.
Er braucht Menschen, die ihm Sicherheit geben, die an seiner Erziehung arbeiten, insbesondere an seinem unsicheren Verhalten.

Zu Menschen ist Charly ein Traumhund. Er sucht ihre Nähe, sucht die Bindung und ist für jede Streicheleinheit zu haben. Er lehnt sich dann mit seinem ganzen Gewicht an einen und strahlt dabei unendliche Dankbarkeit aus.

Dagegen hat er ein ganz unsicheres Auftreten gegenüber Artgenossen.
Hier gibt es zwei Vermutungen- entweder hatte er nie Sozialkontakte oder er wurde immer unterdrückt.

Er zeigt jetzt kein aggressives Verhalten, indem er laut bellt, knurrt oder am liebsten draufgehen würde.
Kommt ihm ein Hund entgegen, bleibt er wie festgenagelt stehen, schaut unentwegt den Gegenüber an und das Nackenhaar geht nach oben.
Ist der Hund vorbei, dann nachschauen, fiepen und nichts wie weg.

Ich persönlich bin der Meinung, es ist ein Mix aus Unsicherheit und Angst. Trotzdem vermute ich, dass er sich sofort verteidigen würde, solange er Artgenossen als "Bedrohung" empfindet.

In unbekannten Situationen oder plötzlich lauten Geräuschen schrickt er zusammen und bleibt einfach stehen. Demzufolge werden wahrscheinlich Silvester und Gewitter nicht zu seiner Freude beitragen.

Charly, ein Schäferhundmix, wird jetzt 1 Jahr und braucht dringend geistige und körperliche Auslastung.
Wir können ihm das im Tierheim einfach nicht im ausreichenden Maße bieten. Es bleibt einfach auch zu wenig Zeit, um an seiner Unsicherheit und seinem Sozialverhalten zu arbeiten.

Charly hat aber einen guten Kern, ist lernwillig und menschenbezogen.
Ich bin mir sicher, in ihm schlummern viele gute Grundlagen und Eigenschaften, die nur darauf warten, gefordert und gefördert zu werden.
Und ich weiß, wer sich Charly nach Hause holt und mit ihm gemeinsam arbeitet, wird einen absolut treuen Freund an seiner Seite haben.
In den richtigen Händen wird Charly ein Traumhund.

Der schöne Rüde passt in jeden Personenkreis, da er Menschen einfach mag.
Er braucht Haus mit Grundstück und entsprechenden Familienanschluß ( das ist sehr wichtig für ihn).
Katzen und Kleintiere sollten nicht vorhanden sein, da er einen gewissen Jagdtrieb hat.

Wenn Sie jetzt der Meinung sind, dass Charly der richtige Hund für Sie ist und Sie der richtige Mensch für ihn sein könnten-
dann kommen Sie in bitte besuchen und lernen Charly bei einem gemeinsamen Spaziergang persönlich kennen.

1 2 3