Tierheim KRAMBAMBULI Görlitz




Wichtiger Hinweis!
Die Beschreibungen der Tiere basieren auf den Beobachtungen, die hier im Tierheim gemacht wurden
Hier stellen wir unseren Hund des Monats vor!
Hund des Monats Juli
-Nils-

nils1

nils2 nils3

Nils wird im August 1 Jahr alt und wir hoffen von ganzem Herzen, dass er seinen ersten Geburtstag mit seiner Familie feiern kann- geliebt, geborgen, beschützt.

Viel hat der kleine Kerl in seinem bisherigen Leben noch nicht kennengelernt. Das bedeutet für seine zukünftigen Besitzer, dass sie ihm das "Hunde-Ein-Mal-Eins" von der Pike auf beibringen müssen. Gerade deshalb wäre es wichtig, wenn er bald in sein zu Hause umziehen könnte, in ein geordnetes Umfeld mit festen Tagesstrukturen.

Nils hat sich in der Zeit, die er bei uns ist, zu einem menschenbezogenen, liebenswerten Junghund entwickelt. Deshalb konnte er auch als Gassi-Hund freigegeben werden, wobei wir darauf achten, dass immer Erwachsene dabei sind, denn Nils reagiert im Außenbereich immer noch unsicher. Das äußert sich dahingehend, dass er sich einfach hinlegt, bis die "Gefahr" vorüber ist (zum Beispiel andere Hunde oder Fahradfahrer). Erst will er sich keinen Schritt mehr weiter bewegen, dann kann es nicht schnell genug weiter gehen. Also man merkt ihm seine Unsicherheit an, daran muss gearbeitet werden. Mit liebevoller Konsequenz sollte man dem jungen Hund Sicherheit vermitteln.

Nils kann aber durchaus auch als Zweihund gehalten  werden, da er gut mit verspielten Artgenossen klar kommt. Und wenn der andere Hund ihn souverän durch die Anfangszeit hilft, wäre das sicherlich von Vorteil für Nils, wobei man darauf achten sollte, dass sich Nils nicht hinter dem "großen Beschützer versteckt"

Nils ist eigentlich für jeden Haushalt geeignet, Kinder sollten nur schon etwas älter sein und Verständnis für seine Unsicherheit haben. Er kann in Wohnungshaltung vermittelt werden (er ist mittelgroß) , aber auch Haus und Grundstück würden ihm sicherlich gefallen.

Wenn Sie sich für Nils entscheiden bedenken Sie bitte zwei wichtige Faktoren.
Zum einen ist Nils noch sehr jung, er wird also für viele Jahre an Ihrer Seite sein.
Und zum anderen werden Sie in der Anfangszeit etwas mehr Geduld mit ihm haben müssen. Aber mit Ruhe und Einfühlungsvermögen wird sich der kleine Kerl schnell an seine Menschen binden.

Und jetzt wünschen wir uns für unseren Nils, dass bald Besuch für ihn kommt, um ihn kennen zu lernen und sein liebevolles Wesen entdecken.
Sein erster Geburtstagswunsch- eine eigene Familie, ein geborgenes Zuhause- sollte in Erfüllung gehen...


1 2 3