16

Auch im Jahr 2013 gab es einen Tag der offenen Tür mit dem Thema „Tierweihnacht“ der sehr gut besucht war.

Am 15. Dezember konnten sich die zahlreich erschienenen Besucher neben den neu errichteten Zwingeranlagen auch die Hundevorführung, die Taufe unseres zu diesem Zeitpunkt jüngsten Hundes und das Krippenspiel der Kinder des Janusz-Korczak-Kinderheims anschauen.

Für die an diesem Tag eingegangenen zahlreichen Spenden möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern und Spenderinnen bedanken!

16

„tierisch, tierisch“ hieß es wieder am 29. April 2014, als die Dreharbeiten zu der beliebten Sendung in unserem Tierheim stattfanden.

Die Ausstrahlung am 14. Mai 2014 war ein voller Erfolg, da neben den sehr guten Einschaltquoten auch so gut wie alle vorgestellten Tiere vermittelt werden konnten.

 
16

20 JAHRE TIERHEIM „KRAMBAMBULI“ GÖRLITZ!

Unter diesem Motto wurde am 16. Mai 2014 das 20-jährige Bestehen unseres Tierheimes gefeiert.

Unter den zahlreich geladenen Gästen waren u.a. Moderatorin & Sängerin Uta Bresan, der Präsident des deutschen Tierschutzbundes Herr Schröder und Herr Zschau von der Stadtverwaltung Görlitz als Vertretung des Oberbürgermeisters zu Besuch.

Wie schon zur Eröffnung vor zwanzig Jahren, ließ es sich Uta Bresan nicht nehmen, die für diesen Anlass zubereitete Torte zusammen mit Herrn Vater, Herrn Schröder und Herrn Zschau anzuschneiden.

An diesem Tage erhielt unser Tierheim neben den zahlreichen Spenden zudem die Auszeichnung „Tierheim nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes“.

16

Ein buntes Programm erwartete die Besucher des Tierheims zum Tag der offenen Tür am 17. Mai 2014, welche trotz des ergiebigen Regens sehr zahlreich erschienen.

Neben Hundevorstellungen konnten sich die Gäste darüber hinaus an der Musik der Gruppe „Holter die Polka“ und der Kinderartistik der evangelischen Mittelschule Hochkirch erfreuen.

Für die unzähligen, an diesem Tage eingegangenen Sach-, Futter- und Geldspenden bedanken wir uns ganz herzlich!

16

Am 07.Dezember 2014 feierten wir unser Tierheim-Weihnachtsfest. Eine schöne Tradition, um auch zur Vorweihnachtszeit unsere Schützlinge in den Mittelpunkt zu rücken.

Ja, das Wetter war leider nicht winterlich, aber trotzdem gelang es uns, eine weihnachtliche Atmosphäre zu schaffen, um unsere vielen Besucher auf das baldige Fest einzustimmen.

Dank der fleißigen Helfer konnte unser "Bauwagen" zu diesem schönen Anlass eingeweiht werden. Kinder und Erwachsene lauschten bei anheimelnder Wärme den vorgetragenen Weihnachtsgeschichten.

 In dem festlich geschmückten Zelt stellten wir einige von unseren Hunden vor, die sich ganz neugierig im Lichterglanz umschauten.

Wir hoffen, das es allen Gästen gefallen hat, bedanken uns für die vielen Spenden und wünschen allen ein frohes Fest.

 

1 2 3 4 5 6 7 8