11 Ein Blick über einen neugestalteten Teil der Anlage im März 2008.
12 Tierheimleiter Peter Vater mit unseren Sponsoren, den Herren Pech und Neubert von Fressnapf zum Tag der offenen Tür am 08. Juni 2008.
13 Zum 1. Mal laden wir am 07. Dezember alle Tierfreunde zu einer "Tierweihnacht" ein. Anziehungspunkt ist natürlich das Lagerfeuer an dem man auch Knüppelkuchen backen kann. Ausserdem lässt man sich Bratwurst, Glühwein oder Kinderpunsch schmecken.
Die Kinder des Janusz-Korczak-Heimes aus Görlitz-Weinhübel erfreuen die zahlreichen Besucher mit Flötenmusik sowie einem Weihnachtsmärchenspiel. Mit Einbruch der Dunkelheit bedanken wir uns bei allen Besuchern und Mitwirkenden für den schönen Tag.
14 Auch im Dezember 2009 fand wieder ein Tag der offenen Tür unter dem Motto „Tierweihnacht“ statt.
Trotz der eisigen Temperaturen war der Andrang an Besuchern sehr hoch und es kamen dementsprechend viele großzügige Spenden zusammen.
Höhepunkt am Nachmittag war die Taufe der Jack Russel-Welpen, welche ein paar Tage zuvor in einem Gehöft bei Uhyst aus den unwürdigen Bedingungen in denen sie leben mussten, geholt wurden.
15 Am 27. Juni 2010 waren die Tore des Tierheimes unter dem Motto "Sommerfest der Tiere" wieder für Besucher zur Besichtigung geöffnet.
Neben einer Tombola und einer Hüpfburg fand an diesem Tag auch die Wahl des schönsten Tieres aus dem Tierheim statt.
Zum Nachmittag unterhielt schließlich die Gruppe „O IATROS“ (Foto) die Besucher mit griechischen Klängen.
Ab 16.00 Uhr konnten die fußballbegeisterten Besucher sogar das Achtelfinalspiel Deutschland gegen England zur diesjährigen Fußball-WM live am Bildschirm mit verfolgen.
Wir danken allen Besuchern für Ihr zahlreiches Erscheinen und die vielen Spenden, die wieder im Tierheim eingegangen sind!

 

1 2 3 4 5 6 7 8