Tierheim KRAMBAMBULI Görlitz



sab

Sabine (w)- geboren ca 2017

Sabine ist noch nicht lange bei uns und fängt erst an, sich mit den neuen Umstände anzufreunden.
Da sie eher zu den sensiblen Charakteren gehört, fällt ihr die Eingewöhnung schwerer.

Man merkt schon, dass sie gerne Kontakt zu den Menschen hätte, aber die vielen fremden Artgenossen, fremde Gerüche, fremde Umgebung verunsichern sie sehr.
Die Mitarbeiter bemühen sich, können ihr aber nicht das gewohnte Umfeld und die entsprechende Aufmerksamkeit schenken.
Deshalb suchen wir dringend ein Zuhause für die hübsche schwarz-weiße Mieze, damit sie wieder zur Ruhe kommen kann.

Für Sabine empfehlen wir eine ruhige Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon. Des weiteren würden wir auch Einzelhaltung empfehlen. Sie geht ihren Mitbewohner eher aus dem Weg und sucht auch nicht unbedingt Kontakt zu ihnen.

Es wäre schön, wenn Sabine bald ein Zuhause finden würde, wo sie ankommen kann und ihre liebe Art wieder entfalten kann. 

Sabine ist geimpft und entwurmt.

zurück zur Hundeseite