Tierheim KRAMBAMBULI Görlitz



rom

Romeo (m) - geboren Mai 2007

 

Romeo kann der größte Charmeur sein-wenn er denn möchte. Er entscheidet selbst, ob und wann er sich streicheln lassen will und zeigt sich hin und wieder etwas launisch.
Romeo sollte als Einzelkatze leben, am besten bei einem Paar oder einer Einzelperson.
Er braucht eine längere Eingewöhnungszeit und sollte daher erst in Wohnungshaltung/Haus gehalten werden. Später könnte er eventuell auch als Freigänger leben.

Ein wichtiger Hinweis:
Der schwarze Kater hat extreme Angst vor Besen!

Romeo ist geimpft, entwurmt und kastriert


zurück zur Hundeseite