Tierheim KRAMBAMBULI Görlitz



mar

Marie (w)-geb.ca Mai 2019

Marie hat sich das Kinderzimmer mit Blümchen und Miss Marpel geteilt, alle 3 wurden als kleine Kitten abgegeben, ohne Muttertier.
Inzwischen sind sie zusammen in das Katzenhaus umgezogen.

Für Marie war alles neu, sie reagierte entsprechend  scheu und ängstlich. Inzwischen hat sie sich etwas eingelebt und spielt auch gerne mal mit ihren Artgenossen.
Nur bei uns Zweibeinern ist sie noch vorsichtig.
Wen sie kennt, der kann sich im Zimmer frei bewegen. Fremden gegenüber ist sie misstrauisch und hält erstmal Abstand. Ängstliche Tiere brauchen nur verständige Menschen mit viel Herz und Geduld- irgendwann kommen sie von ganz allein auf uns Menschen zu.

Natürlich wäre es schön, wenn sich bald liebe Leute für sie finden, die ihr ein Zuhause schenken möchten und ihr Zeit lassen, anzukommen.
Für Marie bevorzugen wir Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon

Marie gehört zu unseren scheuen Katzen-bitte beachten Sie unseren Artikel zu scheuen Katzen auf der Startseite. Danke

Marie ist geimpft und entwurmt



zurück zur Hundeseite