Tierheim KRAMBAMBULI Görlitz



jac

Jackobine
Wildgehege-Paten gesucht


Wie man sehen kann, hat Jackobine gleich mal Zuflucht auf einem der oberen Balken gesucht.
Das Tigerchen lebt ebenfalls im Wildgehege.

Jackobine hat sehr viel Angst und brauchte lange, bevor wenigstens die Anwesenheit der Pfleger akzeptiert wurde. Aber Anfassen oder Streicheln geht leider nicht.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine Vermittlung nicht möglich, deshalb suchen wir Paten, die unsere Jackobine finanziell unterstützen möchten.

Jackobine gehört zu unseren scheuen Katzen-bitte beachten Sie unseren Artikel zu scheuen Katzen auf der Startseite. Danke



zurück zur Hundeseite