Tierheim KRAMBAMBULI Görlitz



emm

Emma (w) - geboren ca 2017

Emma- der Name verspricht Spaß und passt prima zu unserer 3 jährigen Hündin.

Emma ist ein kleiner, niedlicher Kobold, der uns immer zum Lachen bringt und genau weiß, wie sie uns um den Finger wickeln kann. Doch Vorsicht, man neigt schnell dazu, ihr dies und jenes durchgehen zu lassen- sie ist doch soooo niedlich. Und Emma weiß das!

Sie wurde bei uns abgegeben, da man sich nicht mehr artgerecht mit der kleinen Hündin beschäftigen konnte.

Emma ist eine Hündin, die sehr die menschliche Nähe genießt und auch braucht. Sie möchte immer und überall dabei sein, um nichts zu verpassen. Sie liebt gemütliche Spaziergänge genau so, wie ausgiebige Kuscheleinheiten. Beim Kuscheln wirft sie sich einem sprichwörtlich vor die Füße.

Emma kennt das Zusammenleben mit Katzen und Kleintieren, da in ihrem letzten Zuhause auch Katzen und Kaninchen lebten.

Dagegen mit Artgenossen hat sie überhaupt nichts am Hut, was sie auch deutlich klar macht, da wird dem entgegenkommenden Hund schon mal eine "Ansage" gemacht. Hier muss mit ihr weiterhin gearbeitet werden, denn Emma ist offensichtlich ein Sympathieträger. Hunde, die sie akzeptiert, werden mehr oder weniger ignoriert.

Unser liebevoller Kobold ist für jeden Haushalt geeignet. Ob Familie mit Kindern, Paar, Einzelperson- Emma fühlt sich überall wohl, wo sie genügend Aufmerksamkeit und Zuwendung bekommt. Für Emma wünschen wir uns ein ebenerdiges Zuhause, da Treppen steigen für ihre kurzen Beine, den Knochenbau und die Gelenke nicht gut sind und Emma doch eher zu einem "Rubensmodel" neigt.

Hundeerfahrene Leute werden wissen, wie sie mit Emma umzugehen haben und sich nicht durch ihren treuseeligen Blick "hinters Licht führen lassen", denn die pfiffige Hündin weiß genau, wie man seinen Willen durchsetzt.

Zu beachten wäre, dass Emma ab und zu auch zum Hundefrisör muss, damit ihr schönes weiches Fell auch weiß bleibt, denn mit ihren kurzen, flinken Beinchen ist sie bei jedem Wetter unterwegs.

Emma ist geimpft und entwurmt.


zurück zur Hundeseite